Wer wir sind

Seit der Gründung im Jahr 2009 ist die nordIX AG ein Fixed Income Spezialist, beschäftigt sich also ausschließlich mit Anleihen und Derivaten. Am Firmenstandort Hamburg verwaltet die Gesellschaft mehrere Publikums- und Spezialfonds, entwickelt intelligente Anlagekonzepte und berät und unterstützt institutionelle Anleger als Vermittler bei der Direktanlage auf den Rentenmärkten.

Aufbauend auf unserer umfassenden Marktkenntnis entwickeln wir neben unseren Publikumsfonds individuelle Anlagelösungen in Form von Spezialfonds Mandaten. nordIX gehört dabei zu den wenigen Portfoliomanagern, die Zins- und Kreditderivate - vor allem auch Credit Default Swaps (CDS) - nicht nur zu Absicherungszwecken einsetzen, sondern aktiv nutzen, um das Ertragsprofil der Portfolien zu optimieren. Hierbei werden systematisch Preisunterschiede zwischen Anleihen und den zugehörigen CDS als Ertragsquelle genutzt. Neben defensiven Produkten, die vor allem auch als strategischer Liquiditätsersatz oder für das Treasury von Banken und Stiftungen geeignet sind, verwaltet nordIX auch Mandate mit höheren Renditeerwartungen. Insbesondere im Bereich nachrangiger Anleihen europäischer Banken und Versicherungen hat das Team eine große Expertise aufgebaut.

Mit 15 Mitarbeitern betreut die nordIX AG institutionelle Investoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz und verwaltet in 5 verschiedenen Sondervermögen mehr als 400 Mio. Euro.

Team

Management

Moritz Schildt (Vorstand & Geschäftsführender Gesellschafter)

Nach Banklehre und Studium war Moritz zunächst für eine führende deutsche Versicherungsgruppe tätig und hat als Unternehmensberater in der Financial Services Practice der Boston Consulting Group (BCG) gearbeitet. Danach war er als Direktor und Chefsyndikus für einen führenden europäischen Anbieter von Finanzdienstleistungsprodukten tätig und hat dort den Börsengang verantwortet. Von 2002 bis 2007 war er Produkt- und Finanzvorstand einer der größten Vertriebsgesellschaften für Investmentfonds in Deutschland. Vor Gründung der nordIX war Moritz Vorstandsvorsitzender des Finanzdienstleistungskonzerns Hesse Newman Capital AG. Er ist Volljurist, Diplom-Kaufmann und hat einen MBA-Abschluss (INSEAD).

Er ist telefonisch unter 040 3099 776 111 und per Mail unter ms(at)nord-ix.com erreichbar.

Claus Tumbrägel (Vorstand & Geschäftsführender Gesellschafter)

Claus war  10 Jahre im HSBC Konzern in verschiedenen Handels- und Salesfunktionen im Fixed Income Geschäft tätig. Zwischen 2004 und 2007 leitete Claus Tumbrägel bei der HSH Nordbank AG den globalen institutionellen Vertrieb und war vor allem für die Entwicklung und Vermarktung von festverzinslichen Anlagen und alternativen Anlageprodukten zuständig. Vor Gründung der nordIX AG war Claus Tumbrägel Vorstand der Privatbank Hesse Newman & Co. AG. Er ist Diplom Kaufmann (Universität Siegen).

Er ist telefonisch unter 040 3099 776 113 und per Mail unter ct (at) nord-ix.com erreichbar.

Portfoliomanagement

Jens Franck (Partner)

Jens Franck war mehr als 25 Jahre in verschiedenen Funktionen im Rentenhandel und Rentensales sowie im Fondsmanagement tätig, bevor er das Team der nordIX ergänzt hat. Nach Stationen bei der Dresdner Bank in Hamburg als Leiter Rentenhandel und bei der Hamburg-Mannheimer Investment Trust als Senior Fixed-Income Manager war Jens als Leiter Fondsmanagement Renten für die MEAG Munich Ergo KAG mbH im München und die DEKA-Investment GmbH in Frankfurt tätig. Vor seinem Wechsel zu nordIX hat er im Rentensales bei der Bank of America Merrill Lynch in Frankfurt und London institutionelle Investoren betreut.

Er ist telefonisch unter 040 3099 776 115 und per Mail unter jf(at)nord-ix.com erreichbar.

Marian Klemm (Partner)

Nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre (Universität Hamburg) arbeitete Marian zunächst im HVB Konzern in Hamburg als Eigenhändler für Zinsderivate und als Juniorhändler in München. Über die Station als Portfoliomanager im Treasury der Deutschen Genossenschafts- Hypothekenbank AG kam Marian als Strukturierer für Zinsprodukte zur HSH Nordbank, wo er zuletzt als Prokurist im Bereich Strategic Treasury / Banksteuerung tätig war, ehe er das Team von nordIX verstärkte. Marian hat eine abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann und ist Inhaber des ACI Diploma der Financial Markets Association.

Er ist telefonisch unter 040 3099 776 129 und per Mail unter mak (at) nord-ix.com erreichbar.

Vladislav Krivenkov

Vladislav hat während seines Studiums der Betriebswirtschaft verschiedene Stationen bei Banken (u.a. im Investment Banking) und Fondsgesellschaften (Real- und Financial Assets) durchlaufen, eher er das Portfolio Management der nordIX verstärkte.

Er ist telefonisch unter 040 3099 776 114 und per Mail unter vk(at) nord-ix.com erreichbar.

Sergej Oganesov

Zum Abschluss seines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums hat sich Sergej intensiv mit der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank beschäftigt. Bevor er das Team der nordIX ergänzte, durchlief er verschiedene Stationen im Finanzbereich u.a. im Asset Management.

Er ist telefonisch unter 040 3099 776 123 und per Mail unter so (at) nord-ix.com erreichbar.

Client Relationship Management

Alexander Reich (Partner)

Alexander ist seit mehr als 20 Jahren als Wertpapierhändler tätig. Er war u.a. bei Sal. Oppenheim in Frankfurt und bei der Hamburger Sparkasse beschäftigt und hat dort Anleihen und alle Arten von Fixed-Income-Produkten gehandelt, bevor er das Team der nordIX ergänzt hat.

Er ist telefonisch unter 040 3099 776 125 und per Mail unter ar (at) nord-ix.com erreichbar.

Max Peter Kross

Max hat nach seiner kaufmännischen Ausbildung ein Studium an der EBC Hochschule in Hamburg absolviert. Zunächst war er einige Jahre als Verkaufsleiter und später als Key Account Manager im Logistikbereich tätig, ehe er in das Team der nordIX wechselte.

 

Er ist telefonisch unter 040 3099 776 126 und per Mail unter mpk (at) nord-ix.com erreichbar.

Claas Hustedt

Nach seinem Studium an der Universität Hannover war Claas in verschiedenen Positionen bei einer Hamburger Privatbank und einer Bank in München tätig und hat dort institutionelle Kunden im Geschäft mit Devisen und derivativen Finanzinstrumenten betreut, ehe er das Team der nordIX ergänzte.

Er ist telefonisch unter 040 3099 776 122 und per Mail unter ch (at) nord-ix.com erreichbar.

Niclas Lorentz

Niclas hat nach seiner Ausbildung zum Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft mehrere Jahre in Südamerika im Immobilienbereich gearbeitet. Nach seiner Rückkehr Ende 2010 hat er bei einer Hamburger Wertpapierhandelsbank private- und institutionelle Kunden im Devisenhandel betreut, ehe er das Team der nordIX ergänzte.

Er ist telefonisch unter 040 3099 776 128 und per Mail unter nl (at) nord-ix.com erreichbar.

Bernd Schultheis

Bernd bringt langjährige Expertise aus dem Rentenmarkt mit. Vor seinem Wechsel zu nordIX war er bei der HSBC Deutschland in Düsseldorf. Weitere Stationen waren die HSH Nordbank AG in Kiel und die Commerzbank AG in Frankfurt.

 

 

Er ist telefonisch unter 040 3099 776 124 und per Mail unter bs (at) nord-ix.com erreichbar.

Backoffice

Ilka von Boehn

Ilka hat nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau im Middle Office des Wertpapierhandels der damaligen Vereins- und Westbank AG in Hamburg gearbeitet. Nach dem Abschluss eines betriebswirtschaftlichen Studiums (BBA) konnte sie zusätzlich in unterschiedlichen Unternehmen umfangreiche Erfahrungen als Management Assistenz sammeln. 

Sie ist telefonisch unter 040 3099 776 118 und per Mail unter ib (at) nord-ix.com erreichbar.

Sabine Köhler 

Sabine hat nach ihrer Ausbildung für die Pioneer Global Investments Ltd. gearbeitet und dort insbesondere Backoffice Funktionen übernommen. Vor ihrem Wechsel zu nordIX war Sie für eine Tochtergesellschaft der Societe Generale tätig und hat dort neben Buchhaltungsaufgaben vor allem Aufgaben im Controlling und Reporting wahrgenommen.  

Sie ist telefonisch unter 040 3099 776 121 und per Mail unter sk (at) nord-ix.com erreichbar. 

Marketing & PR

Nadja El Radi

Nadja ist gelernte Bankkauffrau und verfügt über eine Zusatzausbildung zur Börsenhändlerin sowie Marketing Managerin (IHK). Vor ihrem Wechsel zu nordIX hat Nadja ihre Expertise in den vergangenen zwei Jahrzehnte im Vertrieb und in der Kundenbetreuung bei verschiedenen Asset Managern eingebracht.

Sie ist telefonisch unter 040 3099 776-120 und per Mail unter ne (at) nord-ix.com erreichbar.

Unsere Werte

Als etabliertes Hamburger Unternehmen fühlen wir uns den Traditionen und Werten der hanseatischen Kaufmannschaft verbunden und kombinieren in unserem täglichen Handeln Verlässlichkeit und Zurückhaltung mit Weltläufigkeit und kaufmännischem Wagemut. Nachhaltigkeit und Beständigkeit sind uns wichtig, dabei sind Kreativität und Fantasie erforderlich um unsere Ziele zu erreichen und unsere Ideen umzusetzen. Uns ist wichtig, aus unseren Erfahrungen zu lernen und durch regelmäßige Selbstreflektion eine kontinuierliche Weiterentwicklung zu erreichen um so unsere Leistungen für Kunden und Geschäftspartner zu verbessern. Als Vermögensverwalter und Fondsmanager ist unser Anliegen, in diesem Markt mit vielen großen und langjährig etablierten Anbietern uns vor allem durch Innovationskraft und Ideenreichtum, durch Transparenz und Fairness auszuzeichnen. 

nordIX ESG Statement

Seit unserer Gründung in 2009 sind verantwortungsvolles und nachhaltiges Denken und Handeln zentrale Bestandteile unserer Unternehmenskultur und die Basis für unsere Zusammenarbeit im Team, mit Kunden und Partnern. Auch bei unserer eigenen Geschäftstätigkeit verzichten wir soweit möglich auf Flugreisen und nutzen umweltfreundliche Verkehrsmittel. Wir sind davon überzeugt, das gerade auch Investoren und Fondsmanager eine besondere Verantwortung haben, bei ihren Anlageentscheidungen neben Risikofaktoren und Renditeerwartungen aktiv darauf zu achten, welche Aktivitäten durch eine Investitionsentscheidung gefördert oder ermöglicht werden und ob sich die Entscheidung mit der Verantwortung für unsere Umwelt vereinen lässt. Diese Erkenntnis basiert auf der Einsicht, dass nachhaltige Renditen nur erzielbar sind, wenn ökologische und soziale Aspekte angemessen in den Entscheidungsprozess einbezogen werden und insbesondere auch die Risiken sorgfältig evaluiert werden.

Demgemäß verstehen wir uns als verantwortungsbewusste Investoren und bekennen uns als Unterzeichner der „Principles for Responsible Investing“ der von den Vereinten Nationen unterstützten UNPRI dazu, bei unseren Investmententscheidungen ökologische, soziale und die Unternehmensführung betreffende (ESG) Faktoren grundsätzlich in unseren Investmentprozess und unsere Anlagelösungen einzubeziehen.

ESG-Prinzipien

ESG Analyse und Scoring: Sowohl bei unseren Bestandspositionen als auch bei Erwerbsentscheidungen werden systematisch und regelmäßig ESG-Risiken und ESG Faktoren geprüft und bewertet. Hierzu nutzen wir u.a. ESG Standards und Key Performance Indicators (KPIs) sowie externe ESG Daten von MSCI ESG Research.

Best-in-Class-Ansatz: Sofern wir zwischen mehreren sonst gleichwertigen Anlagealternativen entscheiden können, wählen wir grundsätzlich diejenigen Emittenten aus, die im Branchenvergleich in ökologischer, sozialer und Corporate Governance-Hinsicht die höheren Standards setzen.

ESG-Ausschlussrichtlinien: Wir investieren nicht in kontroverse Unternehmen und haben Sektoren wie die Produktion von Waffen Alkohol oder Tabakprodukten ausgeschlossen. Ebenso investieren wir grundsätzlich nicht in Staatsanleihen, die von Ländern mit schweren Menschenrechtsverletzungen emittiert werden.

Grundsätzlich gibt es bei uns keine Differenzierung zwischen nachhaltigen und nicht nachhaltigen Fonds. Die Grundsätze für verantwortungsvolles Investieren finden vielmehr bei all unseren Mandaten Anwendung. Wir sind fest davon überzeugt, durch die ESG-Integration grundlegende Risiken in unseren Portfolios besser zu managen und unseren Kunden durch ein verantwortungsvolles Management einen höheren Mehrwert zu liefe

Presse

Hier finden Sie alle Presseartikel und Mitteilungen der letzten zwei Jahre. Sollten Sie ältere Meldungen suchen oder Fragen zu bestimmten Themen haben, kommen Sie gerne auf uns zu.

 

 

 

Veröffentlichungen 2020

17.07.2020: "Roundtable Rentenmärkt mit Jens Franck." Podcast hören

22.06.2020: "Lufthansa-Bonds-trotz Staatshilfe auf RamschNiveau? lesen

14.05.2020: "Sweetspot im Anleihemarkt." lesen

12.05.2020: "Argentinien-Anleihe - Schnäppchen für Risikofreunde." lesen

13.05.2020: "Potentiale im Credit Markt - lohnt sich jetzt ein Einstieg? lesen

30.03.2020: "Wo die Corona-Krise Investitionschanchen schafft." lesen

28.03.2020: "Das Muster bei Nachranganleihen und Bankaktien hat gedreht." lesen

23.01.2020: "nordIX renten plus auf Platz 1." lesen

06.01.2020: "Diese Bundesanleihe hat den DAX um Längen geschlagen." lesen

17.02.2020: "Das Geheimnis der Tesla -Shortseller zeigt sich am CDS-Markt." lesen

24.03.2020: "Einstiegspotential am Anleihemarkt?" lesen

28.03.2020: "Das Muster bei Nachranganleihen und Bankaktien hat gedreht." lesen

30.03.2020: "Wo die Corona-Krise Investitions-Chancen schafft". lesen

27.04.2020: "Warum Anleihen plötzlich Renditeaufschläge bekommen." lesen

13.05.2020: "Potentiale am Creditmarkt - lohnt sich jetzt ein Einstieg?" lesen

12.05.2020: "Argentinien-Anleihe - Schnäppchen für Risikofreunde." lesen

14.05.2020: "Sweetspot im Anleihemarkt: risikoarme Erträge durch das Ausnutzen von Verwerfungen zwischen Anleihe und CDS-Markt." lesen

 

Veröffentlichungen 2019

12.08.2019: "Trump bellt laut, aber am Ende beißt er nicht." lesen

05.08.2019: "Kapitalanleger werden in immer riskantere Anlagen mit höheren Ausfallrisiken gedrängt" lesen

16.07.2019: "Mehr laufender Ertrag durch Bonds und CDS" lesen

10.07.2019: "Dem CDS-Händler über die Schulter geschaut" lesen

27.06.2019: "Draghi setzt gebeutelte Banken unter Druck" lesen

25.06.2019: "Experten Interview - Renditeschub durch Multitranchen-Anleihen" lesen

03.06.2019: "Neuemissionsprämien als Renditebaustein" lesen

22.05.2019: "Erträge durch "Massenvernichtungswaffen" lesen

15.05.2019: "Trumpsche Tweets als Kaufsignal lesen

03.05.2019: "Nach gescheiterter Fusion rücken Nachranganleihen in den Fokus" lesen

03.05.2019: "Experteninterview - Investieren am Creditmarkt wird anspruchsvoller" lesen

 

Veröffentlichungen 2018

06.11.2018: "nordIX über Chancen und Risiken in Mexiko lesen

22.08.2018: "Zinsflaute bei Anleihen? - verkaufen Sie doch mal einen CDS" lesen

22.08.2018: "nordIX Renten plus: Citywire AAA-Rating" lesen

 

 

 

Haben Sie schon mal einen CDS gekauft?